zu den Impressionen die Galerie Button Leiste
 

Infrabru-Infrarotkabinen Modellübersicht

Die drei Infrarotliegekabinen der Modellvarianten Standard, Surprise und Panorama zeichnen sich vorrangig durch ihre individuelle Bauart aus.

Allgemeines zu Infrabru Infrarotkabinen

Infrarot Wärmekabinen sind nicht mit einer Sauna zu vergleichen. Allein die Tatsache, dass viele unserer Kunden sowohl eine Wärmekabine mit Infrarot, als auch eine Sauna besitzen, spricht für sich. Dabei haben Wärmekabinen mit Infrarot und Sauna eines gemeinsam: Man schwitzt. Aber da hören die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Wärmekabinen Typen bereits auf. Die Wärmequelle unserer Wärmekabinen sind die Infrarotstrahlen, die die natürliche Wirkung der Sonnenstrahlen besitzen. Bereits niedrige Temperaturen reichen aus, um den Körper durch und durch zu erwärmen und die gewünschten Entspannungs- und Vitalisierungsprozesse in Gang zu setzen. Eine Anwendung von nur 30 Minuten in der Infrarot Wärmekabine ist vollkommen ausreichend, um den gewünschten vitalisierenden Effekt zu erzielen.

Darüber hinaus bieten Infrabru-Infrarotkabinen ein ungewöhnlich großes Platzangebot im Kabineninneren – abhängig von der Modellvariante, auch mit „Panoramablick“ oder bereits mit Vorbereitung für Entertainment-Elemente wie z.B. DVD, Audio, TV, etc

Grundausstattung:

  • Kabinengehäuse aus Fichte oder Dekorplatten (bis 30mm Plattenstärke) in vielen verschiedenen Optiken.
  • Kabinenbett mit beweglichem, elektrisch verstellbarem Rückenbereich inkl. Rückenstrahler
  • 2 Sicherheitsglaselemente und 1 Sicherheitsglastüre in Klarglas
  • Lederauflage Ihrer Wahl (lt. Muster) + Nackenrolle
  • 4-5 Infrarot ABC-Strahler oder BC-Strahler
  • Regelung mit Zeit- und Temperatursteuerung, außerdem können Sie die Strahler mittels Intensitätsregelung genau auf Ihr Wärmeempfinden einstellen.
  • Salzsteine im vorderen Bereich
  • TV Heber für verstecktes TV Gerät (TV Gerät ist im Preis nicht inkludiert)

Wir passen Ihre Kabine gerne auf Ihre ganz persönlichen Wünsche und Bedürfnisse an.

  • verschiedenen Holzarten z.B. Zirbe, Bambus, Buche, Edelfurniere, Hochglanzflächen usw.
  • verschiedenen Holzstärken
  • verschiedenen Glasarten z.B. Floatglas, Satiniertes Glas, Schaltbares Glas usw.
  • zusätzliche Strahler z.B. in kühleren Räumen (Keller)
  • zusätzliche Regelung
  • etc.

Wir sind darauf spezialisiert, Kundenwünsche bis ins Detail umzusetzen und bemüht, (fast) keinen Wunsch unerfüllt zu lassen. Wir planen und gestalten für Sie gerne nach Ihren Vorstellungen.

Zusätzliche Ausstattung:

  • Lichttherapiegerät
  • Luftreiniger
  • Sauerstoffanlage
  • TV mit oder ohne integrierten DVD Player
  • CD-Player

Wichtige Informationen:

Platzbedarf

  • Infrabru deluxe Panorama I (für eine Person) 240 x 115 x 195
  • Infrabru deluxe Panorama II (für zwei Personen) 240 x 180 x 195
  • Hinweis: Für große Personen bauen wir die Kabine gerne etwas länger und/oder höher.

Nach unserem Prinzip: Jeder Kunde verdient die beste individuelle Lösung!

Stromanschluss

  • Infrabru deluxe Panorama I (für eine Person) 230V
  • Infrabru deluxe Panorama II (für zwei Personen) 400V

Da Infrabru über die Konzession für das Elektrogewerbe verfügt, können wir Sie auch diesbezüglich gerne beraten.

Lassen Sie sich in einem unserer Schauräume von unseren Infrarotkabinen inspirieren.